Ulrichs Blog

einfache Gedanken zum täglichen Irrsinn

Melkkuh oder sonst was der Nation

Arme Freunde hinterm Steuer. Benzinkosten steigen, hinter jeder Ecke wird geblitzt und jetzt auch noch in Wien das Parkpickerl. Eine Frechheit. Wir (also ich meine da die Autofahrer ohne ein regelmäßiger zu sein) sind da wirklich die Deppen der Nation!

Finde ich persönlich ja nicht wirklich, muss ich gestehen. Klar sind jene Pendler zu bedauern, die keine Wahl haben, doch verhält es sich in meinen kurzsichtigen Augen mit den meisten Automobilisten anders. Sie brauchen das Auto aus Gewohnheit und Trägheit, nicht aus Notwendigkeit.es gibt Alternativen. Wer sie nicht nutzt, nun dem gebührt der Ehrentitel zurecht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Juli 17, 2012 von in Uncategorized.
%d Bloggern gefällt das: