Ulrichs Blog

einfache Gedanken zum täglichen Irrsinn

Doch auch nur…?

Ich bin ja grundsätzlich vom Carsharing sehr angetan. Insbesondere von Car2go. War ja wirklich eine geniale sympathische Idee, die auch toll kommuniziert wurde. Leider kommt nun ein schaler Geschmack dazu, … Weiterlesen

August 31, 2012 · Hinterlasse einen Kommentar

Bis der Tag kam

  Des Tages Wärme ist verschwunden, der Sonne Lächeln kalt gefriert Narben werden neu geschunden, was tags gefunden, sich verliert Die Kälte kriecht in mich hinein, Doch freu ich mich … Weiterlesen

August 31, 2012 · Hinterlasse einen Kommentar

Eigentlich kanns mir ja wurscht sein

So ein ewig treuer Schwarz-Wähler bin ich ja nicht. Ich bin nicht einmal ein konsequenter Weiß-Wähler. Kommt halt immer auf das Angebot an. Und auf die Umstände. Derzeit brauchen wir … Weiterlesen

August 30, 2012 · Hinterlasse einen Kommentar

Mein Job, ein bisserl Info zur Familienberatung

Ich berate gern. Erst wollt ich schreiben, ich liebe meinen Job, aber es ist eben nicht nur ein Job, es ist mehr. Darum geht’s aber nicht. Die möglichkeit, bei Klienten, … Weiterlesen

August 28, 2012 · Hinterlasse einen Kommentar

Schulbeginn

Bald beginnen wieder die Staus vor unserer Wohnungstür. Und wieso heißt der Blogeintrag dann Schulbeginn? Weil die Staus dadurch bedingt sind, dass die Eltern des wohlbetuchten Bezirks, in dem wir … Weiterlesen

August 27, 2012 · Hinterlasse einen Kommentar

Doping 3. Teil, das Geständnis

Eigentlich dope ich ja auch. Zumindest nach meinem Verständnis. Nun ich gewinn halt keine Medaille oder eine Tour, aber ich lauf halt sehr gerne. In der weiteren Folge ergeben sich … Weiterlesen

August 27, 2012 · Hinterlasse einen Kommentar

Am Ende zählt

Am schönsten Fleck der Welt zu stehen, den Ayers Rock in Rot zu sehen Mit Orang Utans Blick in Blick, All dies bedeutete mir Glück Freilich will ich´s nicht mehr … Weiterlesen

August 27, 2012 · Hinterlasse einen Kommentar