Ulrichs Blog

einfache Gedanken zum täglichen Irrsinn

an die Kreativen

Oft lachen jene die es wissen,
die sich mit ernstem plagen müssen

die klare Linien ihrem Leben
und auch den andern müssen geben

über uns, die nicht wir planen
sondern eher still erahnen

wie wir den kleinen Beitrag wagen
dem Leben, allem beizutragen

Hier geht es nicht um den  Gewinn,
nein vielmehr macht die Freude Sinn

Wir fühlen dann, dass jenes eine
und sei es noch so winzig kleine

Stückchen, auf der ganzen Welt
ohn uns hätt vielleicht grad gefehlt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am September 23, 2012 von in Gedicht, Gedichte und getaggt mit , , , , , .
%d Bloggern gefällt das: