Ulrichs Blog

einfache Gedanken zum täglichen Irrsinn

Diese Stille beim Marathon

Wenn ich bei einem Marathon starte, so geht es nur sehr selten um wirkliche Verbesserungen meiner Bestzeit. Da hat mich die Vergangenheit gelehrt, dass zu viel schief gehen kann. Wetter, … Weiterlesen

Oktober 30, 2012 · Hinterlasse einen Kommentar

Nur für mich gebaut?

Danke an die Stadt Wien, danke an alle Planer und Architiekten der Ampelanlagen und öffentlichen Verkehrsmittel. Ihr habt so nett für mich gebaut und geplant. Zumindest solange mir nichts weh … Weiterlesen

Oktober 29, 2012 · Hinterlasse einen Kommentar

Wenns Essen zum plaudern anfängt

Was für eine spannende Vorstellung: nicht nur, dass sich diese „Sachen“, wie sie in so manchen Gesetzbüchern bezeichnet werden jetzt schon anmaßen, Gefühle zu imitieren, damit man als Schlächter und … Weiterlesen

Oktober 23, 2012 · Hinterlasse einen Kommentar

Wenn Watzlawick auf Wolf trifft

In der letzten Wochenendausgabe des Standard war eine Kolumne aus der Feder des Armin Wolf zu lesen. Herr Wolf zählt sicherlich zu den herausragenden Köpfen und Kritikern unserer Tage in … Weiterlesen

Oktober 22, 2012 · Hinterlasse einen Kommentar

Fortsetzung der „wiener Freundlichkeit“

Schade, ich hätt ja so gehofft, dass mein Artikel „ich bin ja nicht betroffen“ ein Ausreisser bleibt. Doch.. Nein. Jetzt war ich wieder Zeuge einer entsprechenden Aussage. Wir gehen kürzlich … Weiterlesen

Oktober 21, 2012 · 2 Kommentare

Vortrag Familienrecht in Wolfsberg

Wie auch auf http://www.mediation-wolfsberg.at zu finden, freue ich mich auf meinen Vortrag zur Reform des Familienrechts am 2.11.2012 um 18:30 im Hotel Aldershoff in Wolfsberg.   Dankenswerter Weise auch ein … Weiterlesen

Oktober 20, 2012 · Hinterlasse einen Kommentar

Leopoldinisches Nackedei-plakat

Bitte lass es Werbung sein, eine besonders heimtückische Form sogar, wenn sichein paar Damen aus entfernten Bezirken da inspiriert fühlen, gegen ein Nackedei-Plakat zu protestieren. Wenn es sich hier um … Weiterlesen

Oktober 13, 2012 · Hinterlasse einen Kommentar