Ulrichs Blog

einfache Gedanken zum täglichen Irrsinn

Preis Leistung Kundenfreundlichkeit

Leider hat die salomonische Geschichte ein wenig kundenfreundliches Finish gefunden. Salomon weigert sich, die Hose meiner Frau auf dem Kulanzweg zu richten oder zu tauschen.

Nun, juristisch eindeutig korrekt, wir haben keine Rechnung mehr. Es ist nur im Vergleich zu anderen Firmen interessant, deren Produkte weniger kosten, gleiches können und deren Kundenservice nicht im Abwehren sondern viel mehr im  Unterstützen der Kunden besteht.

Bei den Preisen sollte Salomon nicht nur aufs Marketing, sondern auch auf die Kundenzufriedenheit schauen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Februar 4, 2013 von in Gedanken und getaggt mit , , , , .
%d Bloggern gefällt das: