Ulrichs Blog

einfache Gedanken zum täglichen Irrsinn

Sonn am Ende

Oft steckt Freud in kleinen Dingen, die uns sehr zum Lachen bringen Oft ist vieles unsres Lebens nur auf ersten blick vergebens Schritt zur Seite Augen auf Blick dann in … Weiterlesen

März 28, 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

Zypern, ein Gedicht

Laut Schlagzeilen scheint´s den Zyprioten Bis auf weiteres verboten Für Alles nötige im Leben Geld vom Konto abzuheben In Brüssel meint die EurUnion Ein bisserl spar´n, was ist das schon? … Weiterlesen

März 25, 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

Neutralität versus Allparteilichkeit, Mein Verständnis als Mediator

Allparteilichkeit, was ist das eigentlich? Neutralität, Unparteilichkeit wird von Vermittlern erwartet, aber… Nun das ist nicht mein persönliches Verständnis. Nicht ohne Grund wird ja auch in der Ausbildung der Mediatoren … Weiterlesen

März 23, 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

Huch! Kenia dopt

Oje, was für ein Skandal! Doping in Kenia! Es ist wohl doch nicht nur die gute Luft verantwortlich für die Leistungen. SO WHAT? Was haben wir erwartet? Selten aber hier … Weiterlesen

März 23, 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

Endlich wieder einmal

Also leicht ist es ja nicht immer, wenn man bekundet, dass man Katholik ist. Darüber hinaus auch noch teilweiser Dienstnehmer der Erzdiözese. Und auch emotional ist es nicht immer leicht, … Weiterlesen

März 19, 2013 · 2 Kommentare

Wiener Frühstück Teil 2

Nachtrag zur Kritik in Teil eins Nachdem wir schlußendlich nach einem Mailwechsel doch noch unseren Tisch (und das sogar recht schnell) bekamen, gönnten meine Frau und ich und gemeinsam mit … Weiterlesen

März 18, 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

Don GEA, Fortsetzung meines Briefes

Ich kann nicht umhin zu gestehen, dass ich meinen Hut ziehe. Bekanntlich ist der Grad zwischen Sturheit und Zielstrebigkeit nur im Nachhinein zu ziehen. Vorher sehen die Zweifler leicht einen … Weiterlesen

März 11, 2013 · 2 Kommentare