Ulrichs Blog

einfache Gedanken zum täglichen Irrsinn

ich verstehe Sie, Herr Minister B.

Ja, ich  verstehe Sie nur zu gut!

Als Kind haben mich 2 Bienen gestochen, daher bin ich  bis heute vorsichtig, wenn ich diese kleinen Biester sehe. Die Tatsache, dass es (erwiesenermaßen) verdammt weh tut, von einer Biene gestochen zu werden, noch  dazu wenn man barfuß (erwiesenermaßen gesund) im Garten (erwiesenermaßen meins) herumgeht (Bewegung ist erwiesen gesund), läßt sich ja nicht verleugnen.

Wenn da ein paar Leut was anderes behaupten, so ist das ihre Sache, ich  verstehe Sie gut. Mit Giften und so weiter habe ich nicht viel am Hut, ich kann eben nur aus meiner eigenen Erfahrung sprechen. Das bisserl Spritzmittel, das ich täglich angeblich konsumiere, schadet doch wohl kaum. Muß ich  halt weniger zum Friseur gehen, oder brauch später weniger lang Pension…. so what. Wenn ich das Zeug vertrag, dann werden die Bienen doch  bitte auch!

Da gibts ja Studien, aber… wer glaubt die schon? Lächerlich, vernünftige Menschen glauben nur, was sie selber erlebt haben, oder?

Diese Stechmaschinen!

Außerdem… wer zahlt denn besser? Die Bienen oder die Industrie?

Eben, Herr Minister, wir verstehen uns!

Nachtrag: Im Nachhinein gesehen habe ich ja vergessen, auch die Landwirtschaftskammer zu erwähnen, aber… ich wollt doch  damals nichts unterstellen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Mai 4, 2013 von in Uncategorized und getaggt mit , , .
%d Bloggern gefällt das: