Ulrichs Blog

einfache Gedanken zum täglichen Irrsinn

Wasserfall und Leben

Das Wasser des Lebensalltages fließt gleich einem ruhigen Bach durch die wandelnden
Landschaften der Welt. Mal betrachtet es eine Wüste, mal einen Wald, die Aussicht wechselt, doch das Wasser bleibt seit Anbeginn dasselbe.
Nähert sich nun der Fluss einer Kante, einem Bruch, liegen Steine im Weg, so wirbeln
Stromschnellen das Wasser durcheinander. Möglicherweise beruhigt sich das Wasser wieder, findet zurück in den weichen und wiegenden Alltag, oder auch es mündet in einen Wasserfall. Kommt es aufgrund eines Bebens zu einem massiven Bruch, so stürzt was früher harmonisch und weich im Flussbett floss mit wildem Getose über viele Meter zu Tal, reißt Äste, Baumstämme und vieles andere mit sich. Die Gischt nebelt den Blick und der ohrenbetäubende Lärm des Falles übertönt jedes Geräusch, welches sonst wie selbstverständlich den Alltag begleitet.
Erreicht der Wasserfall nun den Boden, brodelt der entstandene See. Wild schäumt das Wasser, bildet eine unwirtliche und bedrohliche Umgebung.
Doch… auch hier entsteht Leben. Die Gischt des Wasserfalles wirkt wie ein milder permanenter Sprühregen auf die Pflanzen, die sich in unmittelbarer Umgebung niederlassen. Betrachtet der Wanderer den Wasserfall aus etwas Entfernung, kommt gar noch ein wenig Sonnenschein dazu, so  bilden sich die schillernden Farben des Regenbogens und verleihen der wilden Kulisse einen eigenen Zauber.
Entfernt sich aber das Wasser mit der Zeit von der Stelle des Abbruches, so bildet es einen völlig  neuen Bach, einen neuen Fluß und Strom, an dessen Ufern erneut Gräser, Büsche, Bäume und Wälder stehen, aus dem Tiere trinken und in dem Kinder baden können.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Juni 24, 2013 von in Uncategorized und getaggt mit , , , .
%d Bloggern gefällt das: