Ulrichs Blog

einfache Gedanken zum täglichen Irrsinn

Was man erwarten kann

Soll ja alles kein Vorwurf sein. Zumindest ist das einmal der Grundgedanke, den ich verfolgen möchte..

Mich beschäftigt immer noch die Szenerie die ich gestern beschrieben habe, diese wüste Schimpfattacke eines Kunden auf eine Angestellte. Nun, wahrscheinlich hat er es nicht anders gelernt, wahrscheinlich ist da schon jede Mühe vergebens, ihm noch Manieren predigen zu wollen. Klar, hie und da gibt es auch stupide Idioten in dieser Welt. Von Ihnen kann man nichts anderes als ein entsprechendes Verhalten erwarten.

Dann gibt es jene, die immer schon gelernt haben, dass man sich das Leben eines anderen kaufen kann, dass nur Geld, nicht das Herz zählt. (in meinen Augen eine Untergruppe der ersten Spezies), auch  von Ihnen kann man nichts anderes erwarten.

Weder kann man ein anderes Verhalten erwarten, noch dahingehendes Engagement, dass man sich bei offensichtlichen Ungerechtigkeiten auf die Seite des Schwächeren stellt. (könnt ja schmutzig machen, oder so was in die Richtung….)

Ich nehme an, dass Sie sich, lieber Leser genau so wenig in diese Gruppe(n) einordnen wollen, wie ich dies persönlich möchte. Doch dann sind wir gefordert, uns einzumischen, mitzureden, einzutreten, wenn Unrecht geschieht. Besonders, wenn sich die Erstgruppler aufspielen, als hätten sie die Welt inklusive aller Bewohner gekauft.

Nein, nicht meine Welt, nicht unsere Welt. Wir haben doch auch einen Anspruch darauf, dass die Welt lebenswert bleibt, dass hie und da ein Zwinkern, ein Lächeln zu spüren ist, nicht nur Kälte und Gier.

Die anderen wollen ja auch ihre Welt nach ihren Vorstellungen zurecht biegen, das Recht nehme ich mir auch raus. Daher versuche ich den anderen mit Respekt, mit Rücksicht zu begegnen, möchte das Lachen in der Welt sehen und beginne deswegen hie und da ein Lächeln zu säen.

Und wenn ich wen nerve… Entschuldigung, meinen Frohsinn will ich mir nicht absprechen lassen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am August 29, 2013 von in Gedanken und getaggt mit , , , , , .
%d Bloggern gefällt das: