Ulrichs Blog

einfache Gedanken zum täglichen Irrsinn

Paul Kemp und ich

Wer ist Paul Kemp? Naja, seit Harald Krassnitzer diesen Charakter verkörpert, werden sich wohl die meisten fragen:  Wer ist „ich“?

Jedenfalls sind wir beide Mediatoren.

Krassnitzer stellt in der neuen Fernsehserie einen engagierten Mediator dar, der zwar nicht immer lege artis, aber dafür mit einer Mischung aus kriminalistischem Spürsinn (man erwartet jede Sekunde, dass die „Tatort“-Kollegin Bibi um die Ecke kommt) und witzigen überschießenden Interventionen seine Fälle löst.

Klar, jene, die sich der Profession des Mediators verschrieben haben, lächeln ein wenig, wenn sie diese Darstellung sehen, und doch… besser so, als gar nicht.  Besser, das Berufsbild wird bekanntgemacht, als ich darf die Frage: „Soll ich meine Yoga-Matte mitbringen“ noch  öfter beantworten.

Es ist eine künstlerische Übersteigerung eines Berufsbildes, möglicherweise auch nur zu 95% gut recherchiert. Aber… dennoch ist es Werbung für uns. Und…. ja, warum eigentlich nicht?

Die Mediation an sich verdient es sich alle Mal!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Oktober 11, 2013 von in Berufliches und getaggt mit , , , , , , , , .
%d Bloggern gefällt das: