Ulrichs Blog

einfache Gedanken zum täglichen Irrsinn

Doch wieder der Indoormarathon

Letzten Sonntag, Messegelände Wien. Wie letztes Jahr am gleichen Wochenende fand auch heuer wieder der Indoormarathon statt. Heuer offenbar richtig vermessen, andere Meldungen gab es bisher zumindest nicht. Eine kleine Veranstaltung, man war als Marathonläufer unter sich. Wir kennen uns von unzähligen Läufen im Prater, von der Donauinsel, von den unterschiedlichsten Marathons unterm Jahr. Beim Indoor gibt´s die Möglichkeit, sich auch einmal eine Runde lang auszutauschen, für mich wurde es ein reiner Plaudermarathon.

Klar, am Schluß schmerzen die Beine ein wenig mehr als sonst, schließlich dämpfen die Steinplatten null komma Pepi, ist aber egal. Es geht um nichts, die Startgebühr wurde ja in Folge der letztjährigen Messpanne als Wiedergutmachung erlassen. So hat auch das Preis-Leistungsverhältnis perfekt gepaßt.

So nebenbei.. nur noch ein Marathon, dann ist die 50er-Packung voll 😉 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Dezember 19, 2013 von in zum Sport und getaggt mit , .
%d Bloggern gefällt das: