Ulrichs Blog

einfache Gedanken zum täglichen Irrsinn

Heut beginnt die Fastenzeit

Heut beginnt die Fastenzeit

Die auch von mancher Last befreit.

Versteht man sie für sich zu nutzen

Gelingt es richtig auszuputzen.

Sei´s Alk, sei´s Schoko, Trägheit gar

Ich werd nun meiner selbst gewahr,

Ein wenig echter, klarer, reiner

Ich stimme meine Sinne feiner.

Und hör dann besser, wer ich bin

So wird aus Fasten ein Gewinn.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Heut beginnt die Fastenzeit

  1. fridakopp
    März 5, 2014

    Na, dann: fröhlichen Auskehr und Großputz von Körper, Geist und Seele

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am März 5, 2014 von in Gedanken, Gedicht, Gedichte und getaggt mit , , , .
%d Bloggern gefällt das: