Ulrichs Blog

einfache Gedanken zum täglichen Irrsinn

diese Furcht beschlicht mich heute

Stimmt vielleicht die Furcht der Leute
Diese Angst beschlich mich heute

Dass gar alles ist zu spät
Den Bach rasant hinunter geht?

Scheint als riefen Frau und Mann
Laut nur: Rette sich wer kann!

Versemmelt haben wir das Erbe
Wer nicht sich retten kann, der sterbe

Und drum, ohn viel Respekt zu zollen
Rasen alle, wie die Tollen

Doch nur erst dem Abgrund zu
Hauptsach, wir haben Spaß! JUHU!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am März 11, 2014 von in Gedicht, Gedichte und getaggt mit , , , , , .
%d Bloggern gefällt das: