Ulrichs Blog

einfache Gedanken zum täglichen Irrsinn

merkwürdig

Bist würdig gar, gemerkt zu werden so gilt dies doch als Ehr auf Erden „Merkwürden“ war der Nam´ vom Priester schön wenn auch humorvoll ist er Schlimm wenn einfach zum … Weiterlesen

Februar 27, 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

zum NEIN… ein Reim

Ach, so vieles weiß das Hirn dem Nein, dem bietet es die Stirn. Es schmäht und weigert sich patent auch wenn dies Wörtlein es nicht kennt. Wär´n wir gar positiv … Weiterlesen

Februar 22, 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Sag NEIN- wenn du es wirklich willst

Denke NICHT an den rosa Elefanten! Fahre NICHT über diesen Kanaldeckel drüber! Heute streite ich mit ihr sicher NICHT! Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit, werden diese Vorsätze fehlschlagen, lenken sie … Weiterlesen

Februar 22, 2015 · Ein Kommentar

Fasching 2015

Freunde laßt uns Narren sein Wir sind ja sonst so starr und klein Laut und offen gar zu lachen Ob aller ernst und lachhaft Sachen Es ist ein Narr,  wer … Weiterlesen

Februar 17, 2015 · Ein Kommentar

Unsere Bahn

Ach ich liebe unsre Bahn Da hust mich ständig einer an Von links da niest die feine dame Vor Kält hab ich ganz Finger lahme Ich starr dann ständig und … Weiterlesen

Februar 17, 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

ned nur heut

Ach ich liebe meine Frau ja, das weiß ich ganz genau Ich liebe sie zu Hello-Wien selbst wenn ich in Wolfsberg bin Ich lieb sie auch Ostern sehr s´fällt mir … Weiterlesen

Februar 14, 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

zur ö. Presselandschaft

Wer in Österreich gestern wie Heute eine große oder Kleine Zeitung mit dem Kurier ins Haus geliefert bekommt, der merkt vielleicht, dass der Standard die Krone der österreichischen Presse ist

Februar 6, 2015 · Hinterlasse einen Kommentar