Ulrichs Blog

einfache Gedanken zum täglichen Irrsinn

lächelnder Narr

Ich bin, so denke ich ein positiver Mensch. Hoffe ich zumindest. Glaubt man den Russen, so bin ich ein Narr. Glaubt man dem Wiener.. dann wohl auch. Der Pessimist wird mich als ahnungslos bezeichnen, ich hätte schlicht noch keine Lebenserfahrung. Ach.. wozu soll ich Euch widersprechen? Ich lache gerne. Ich lächle auch.

Nicht weil Lachen die beste Form ist Zähne zu zeigen, .. naja manchmal auch deswegen. Nein, primär deswegen, weil ich es einfach nicht zulassen möchte, dass mir jene vom Leben frustrierten Mitmenschen, Einfluss auf mich haben. Nein, ich werde mich Euch nicht unterwerfen, Eurer Mieselsucht, Eurem Frust und Eurer Ängstlichkeit. Lieber bin ich deswegen ein Narr, als einer von Euch.

Ich lache, lächle weil ich es bin. Nicht, weil ich etwas erreichen will. Nein, es ist keine Berechnung, sondern Lebensgefühl. Selbsterfüllende Prophezeiung, die man nicht erklären kann, die man fühlen muss. in vielen Büchern wird versucht, die Wirkung des Lachens und Lächelns zu erkunden und zu vermarkten. Wer aber das Gefühl der Wärme und Sicherheit kennt, weiß, dass man am richtigen Ort steht und die richtigen Personen um sich weiß, der liebt sein Leben. Und wer liebt, lächelt.

So einfach.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am März 2, 2015 von in Gedanken und getaggt mit , , , , , .
%d Bloggern gefällt das: