Ulrichs Blog

einfache Gedanken zum täglichen Irrsinn

Monika

Vorbild an vom ersten Tag
der sehr weit schon im Gestern lag

Nein, nicht einfach, niemals still
so man Dich beschreiben will

Du hast Dich so sehr engagiert
und niemals Dich dafür geniert

Braucht wer Hilfe, warst zur Stell
nie gezögert, Du warst schnell

Erreicht hast, was unmöglich schien
die Dankbarkeit wurd Dein Gewinn

Doch ging es niemals Dir um Dich
Du hast so viel gelehrt auch mich

Hast mir gezeigt, dass alles möglich
und Hilfe niemals nie vergeblich.

Monika, du bist nicht fort
hilfst nun von einem andern Ort

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am März 6, 2016 von in Gedicht und getaggt mit , , , .
%d Bloggern gefällt das: