Ulrichs Blog

einfache Gedanken zum täglichen Irrsinn

Der fliegende Reim

Beim Fenster fliegt ein Reim vorbei
Ich seh ihn aus der Ferne
Wohin er fliegt ist einerlei
Ich schau ihm zu sehr gerne

Und wenn ich lange ihn bestaunt
Genossen seiner Schwingen Schlag
So geh ich weiter, frohgelaunt
Und lächelnd in den Tag.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Mai 5, 2017 von in Uncategorized.
%d Bloggern gefällt das: