Ulrichs Blog

einfache Gedanken zum täglichen Irrsinn

politisch neu-korrekter Neusprech?

Der Irrsinn ist sehr gut versteckt
und glatt und fesch geleckt

Er präsentiert sich jung und schick
politisch-neu-korrekt

Doch rinnt durch seine Maschen weit
so jede Menschlichkeit

Ein Ja ein Ja, ein Nein ein Nein
so ward es einst geschrieben

scheint anders heutzutag zu sein
Wo ist es denn geblieben

Ach hilf mir, dass mein Wort bleibt wahr
dass wahr ich sprech und wandle

Will ehrlich denken immerdar
damit ich dementsprechend handle

Den Neusprech lern ich nimmermehr
ich bin zu wenig hohl

den lass ich jenen, die da leer
und nur mit Phrasen voll.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am August 21, 2018 von in Gedanken, Gedicht, Gedichte und getaggt mit , , , , , , , .
%d Bloggern gefällt das: