Ulrichs Blog

einfache Gedanken zum täglichen Irrsinn

mein Schweine-Schlittenhund

Ich mag den innern Schweinehund
Er ist ein fürwahr treu Gesell

Und merkt er, Sport ist nicht nur „g´sund“
dann wird er fit auch schnell

Er muss nur lernen, wie es ist
genießen ganz das Leben

Man lehrt´s ihm durchaus auch mit List
dann doch wird er heben

Die Bein im stetig Trott
ich folg ihm, er dann brav voran

mal langsam, dann auch wieder flott
Als Schlittenhund voran.

2 Kommentare zu “mein Schweine-Schlittenhund

  1. Gerry Huster
    August 24, 2018

    MAn muss ihn im richtigen Maße besiegen. Zu wenig und du hast keinen Spaß. Zu viel und du stirbst

    • ulrichsblog
      August 24, 2018

      Ach…. er will doch nur Gassi gehen. Da nehm ich ihn gleich mit und lauf weiter. Dann hat er keine Chance mehr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am August 22, 2018 von in Gedicht, Gedichte, zum Sport und getaggt mit , , , , , .
%d Bloggern gefällt das: