Ulrichs Blog

einfache Gedanken zum täglichen Irrsinn

Halbe Sachen ..

Wie man´s macht, es scheint egal
die Leut scheint´s suchen nur die Qual

Die einen seh´n das Glas halb leer
und weinen allem hinterher

Die ander´n finden´s noch halb voll
das ist sicher eher toll

Doch mein´s ist halbes Denken nicht
ich seh was and´res bei der G´schicht:

Was ich gekostet mundet gut
die 2. Hälft macht weiter Mut

Hauptsach doch, es schmeckt im Becher
ein jeder Schluck dem durstig Zecher.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Dezember 16, 2018 von in Gedanken, Gedicht, Uncategorized und getaggt mit , , , , , .
%d Bloggern gefällt das: