Ulrichs Blog

einfache Gedanken zum täglichen Irrsinn

Zur Wahrheit

Die Wahrheit ist ein falscher Hund
sie tut sich scheinbar allen kund

Doch führt sie uns dann hinters Licht
Denn vielleicht gar gibt sie´s nicht?

Ein jeder Mensch, ob groß ob klein
hat seine eigen Wahrheit fein

Der Maler und der Fürst der Zeilen
sie wollen anders wahr verweilen

Als der streng Herr Polizist
(wobei hier auch die Frau g´meint ist)

Der Sinn blickt müde d´rauf herab
und denkt sich milde lächelnd knapp

„Wer kennt sie schon, die große Wahrheit?
Ihr sicher nicht, und das ist klar heut

Gedanken anläßlich der 45 Matreier Gespräche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am November 12, 2019 von in Gedanken, Gedicht und getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , .
%d Bloggern gefällt das: