Ulrichs Blog

einfache Gedanken zum täglichen Irrsinn

Der neue liebe Augustin

Oh Du lieber Augustinalles ist hin So singt die Sage vom Wiener Sänger Augustin, der zu Pestzeiten nach dem Motto:„Lustig gelebt und lustig gestorbenist dem Teufel die Rechnung verdorben.“lebte. Augustin, … Weiterlesen

April 5, 2020 · Hinterlasse einen Kommentar

Übertreiben kann man es auch

Ich halte mich an die Vorgaben. Meide die Straßen so gut es geht, kaufe für meine Mutter ein (wenn sie das zulässt) und versuche niemanden zu nerven. Doch was manche … Weiterlesen

April 5, 2020 · Hinterlasse einen Kommentar

Wenn etwas entsteht

gemeinsam mit so vielen, engagierten Kolleginnen und Kollegen haben wir unser Netzwerk http://www.wir4euch.at schon recht weit gebracht.Die ersten Anfragen trudeln ein, wir können das tun, wozu wir da sind, wir … Weiterlesen

März 28, 2020 · Hinterlasse einen Kommentar

Auch das kann Corona

Die Kreuzung Handelskai, Auffahrt zur A23 ist nicht zwingend dafür bekannt, dass die Autofahrer hier besonders entspannt sind. Verzögert man hier den Verkehr auch nur wenige Sekunden, ist einem die … Weiterlesen

März 27, 2020 · Hinterlasse einen Kommentar

nix persönliches

Kleiner Gag am Rande.. Als ich gestern nach erledigtem Einkauf am anderen Ende des Gehsteigs ein Paar gehen sehe, weiche ich – den Regeln des social distancing entsprechend –  auf … Weiterlesen

März 26, 2020 · Hinterlasse einen Kommentar

was das Leben gibt

Das Leben schenkt uns Baumaterial und Vitamine, wir glauben, es legt uns Steine und Äste in den Weg und schenkt uns bittere Zitronen. Leben, Natur, Gott, Sinn.. ich glaube sehr … Weiterlesen

März 25, 2020 · Hinterlasse einen Kommentar

Vorbild im Schlechten

Ich laufe gern, das habe ich ja schon in mehreren Beiträgen breitgetreten. Und auch dieser Tage bin ich im Wienerwald und auf der Donauinsel. Jedoch nicht tagsüber. Nicht zu Zeiten, … Weiterlesen

März 25, 2020 · Hinterlasse einen Kommentar