Ulrichs Blog

einfache Gedanken zum täglichen Irrsinn

Aus naher Zukunft

Setz dich wieder her zu mirKumm, hol den Ober, noch ein Bier Was für ein SonnenuntergangDrauf ha´m  wir g´ wartet ewig lang Von jetzt auf gleich, die Welt war totalles … Weiterlesen

April 21, 2020 · Ein Kommentar

Ostern 2020

Kirchenbänke bleiben leer, der Priester predigt ganz alleinich wunder mich ein wenig sehr, sollt´ Messe nicht Gemeinschaft sein Ja, es geht heute nur so, die Vernunft gebiet den WahnsinnDennoch, will … Weiterlesen

April 10, 2020 · Hinterlasse einen Kommentar

Dem Uluru gewidmet

Aus rotem Grund steigst Du empor Seit Anbeginn der Zeit Wer Dich erkannt, sich nie verlor Dich sieht man weit und breit Ich durft Dich sehen, Dich bestaunen Durft still … Weiterlesen

Oktober 25, 2019 · Hinterlasse einen Kommentar

Ein Hoch dem Scheitern und Versagen

Ein Hoch dem Scheitern und Versagen dieses mag ich heute wagen Ich bin kein Supermann oh nein bin weit davon entfernt Oftmals wirkt es so zu sein dass rein gar … Weiterlesen

Oktober 18, 2019 · Hinterlasse einen Kommentar

Lied der Nacht ….. ein Schlaflied der seltsamen Art

Ich komm jeden Tag auf’s neue Deck jeden Tag dich zu Ich bin die Nacht, die scheue Ich schenk dem Leben seine Ruh Leise bin ich, niemals laut Sanft und … Weiterlesen

August 18, 2019 · Hinterlasse einen Kommentar

Lied des Zuges

Ich seh so viele Berge, Felder Wenn ich auf meinen Schienen roll Durchquer dabei auch weite Wälder Weil ich von B nach A zieh’n soll Sie haben Gleise mir gebaut … Weiterlesen

August 14, 2019 · Hinterlasse einen Kommentar

der Araber vom Flüchtlingsheim

„Schau da rennt a Mann am Bahnsteg a Fremda sicha, gö Hör auf mit dem Gelaber des is ja a Araber Wer is’n des, ich kenn doch den des schiarche … Weiterlesen

Juli 21, 2019 · Hinterlasse einen Kommentar

Lesung St. Andrä im Lavanttal am 25.7.2019

Der gebürtige Wiener Ulrich Wanderer wurde zum Herzens-Wolfsberger – mit einer Lavanttalerin verheiratet, zieht ihn die Landschaft unter der Koralm magisch an. Als studierter Jurist wirkt er nun als Mediator … Weiterlesen

Juli 11, 2019 · Hinterlasse einen Kommentar

Sorry

Endlich wurd´ es öffentlich Wir rasen schnell und sicherlich Und mit Bleifuß am Pedal Weil andres ist uns schon egal Die Road zur Hell entlang mir könnt da werden Angst … Weiterlesen

Mai 17, 2019 · Hinterlasse einen Kommentar

Visum

Ich steh da ganz brav in der Schlange Und wart da schon ein ganzes Leben Vor dem Termin ist mit doch bange Viele wollen dorthin streben Ich hab den Antrag … Weiterlesen

Mai 12, 2019 · Ein Kommentar

Gute Mittel – hehre Pläne

Bewaffnet bis ganz an die Zähne mit den Zielen hehrer Pläne Streben wir zum Horizont dafür es sich zu leben lohnt Mag sein, dass Ziele groß und edel breiten sich … Weiterlesen

März 8, 2019 · Hinterlasse einen Kommentar

dem Ziel und Sinn gewidmet

Oftmals scheint der Widerstand zu groß das ist uns all bekannt Wir bleiben stehen, harren still weil es nicht anders gehen will Kann sein, dass oft das Ziel gering dem … Weiterlesen

Februar 26, 2019 · Hinterlasse einen Kommentar

mein Schweine-Schlittenhund

Ich mag den innern Schweinehund Er ist ein fürwahr treu Gesell Und merkt er, Sport ist nicht nur „g´sund“ dann wird er fit auch schnell Er muss nur lernen, wie … Weiterlesen

August 22, 2018 · 2 Kommentare

politisch neu-korrekter Neusprech?

Der Irrsinn ist sehr gut versteckt und glatt und fesch geleckt Er präsentiert sich jung und schick politisch-neu-korrekt Doch rinnt durch seine Maschen weit so jede Menschlichkeit Ein Ja ein … Weiterlesen

August 21, 2018 · Hinterlasse einen Kommentar

Ich such´s mir ja nicht aus

Ich such mir’s schreiben ja nicht aus bestimme nicht wie Reime fließen Gedanken wollen manchmal raus und ja, das darf ich dann genießen Gelegentlich dann ruht die Muse ich lass … Weiterlesen

August 14, 2018 · Hinterlasse einen Kommentar

Lesung im Herbst 2019 in der Bücherecke Bellearti

LINK ZUM YOUTUBE-VIDEO Danke an Gunnar Grässl (Bücherecke Bellearti) und Andreas Hofmarcher (Videoproduktion Maisblau ) für dieses Video  

August 8, 2018 · Hinterlasse einen Kommentar

Ich mag den Beistrich. Punkt!

Heut zu Tag tut’s leicht gelingen Die Meinung auf den Punkt zu bringen Man weiß wieso warum’s so ist Verbirgt damit so manche List Ich mag die Punkte nicht im … Weiterlesen

Juli 22, 2018 · Hinterlasse einen Kommentar

Gratulation an das Genie

Man sollt dem Bösen gratulieren Könnt bewundern seine Werke Denn wie wir uns ruinieren zeigt von seines Genie´s Stärke Wir fleh´n zu Gott um´s täglich Brot ER rettet uns aus … Weiterlesen

Juli 16, 2018 · Hinterlasse einen Kommentar

Noch eine Lesung

Nach meiner Lesung am 27.6. in Wien freue ich mich auch auf die Lesung am 20.7. in Wolfsberg. Näheres unter https://www.mediation-wolfsberg.at/index.php/2018/06/02/lesung/

Juni 2, 2018 · Ein Kommentar

„HUMANISMUS IST NICHT HEILBAR“

Ich freue mich, mein neues Buch „Humanismus ist nicht heilbar“ ankündigen zu können, es ist ab sofort im MANZ-Verlag, sowie auch im Verlag Morawa erhältlich Wie auch in „An die … Weiterlesen