Ulrichs Blog

einfache Gedanken zum täglichen Irrsinn

WWW Weihnachten Wegscheider Wanderer – oh Du Seltsame / Lesung 13.12.2019 im Creafe Wolfsberg

BENEFIZABEND W.W.W. Weihnachten Wegscheider Wanderer Oh Du Seltsame   Jürgen Wegscheider und Ulrich Wanderer lesen Weihnachtsgedichte der ungewöhnlichen Art. Teilweise abseits von „lieb-besinnlichen“ Gedichten wird die Weihnachtszeit auf humoristisch-kritische Art … Weiterlesen

November 16, 2019 · Hinterlasse einen Kommentar

Zur Wahrheit

Die Wahrheit ist ein falscher Hund sie tut sich scheinbar allen kund Doch führt sie uns dann hinters Licht Denn vielleicht gar gibt sie´s nicht? Ein jeder Mensch, ob groß … Weiterlesen

November 12, 2019 · Hinterlasse einen Kommentar

Lauf und Geh danken

Ich lauf, ich geh und mag mein Leben mag nach Glück am Wege streben Glück für Alle, Euch und Dich und auch ein wenig dann für mich Lauf ich im … Weiterlesen

Oktober 30, 2019 · Hinterlasse einen Kommentar

ich mag kein Amen

Nach dem Amen im Gebet ist es für alls andre z’spät Erst bitten wir bei Gott um Gnad Mach er unsre Wege grad Doch endet Amen diese Worte Wir leben … Weiterlesen

August 2, 2019 · 3 Kommentare

Warum Rasenmähen und Laufen geil und die Gegenwart und Zukunft nicht perfekt sind

  Schwachsinn! Schwachsinn ist es doch, in den Tag hinein zu leben und ich nicht schon am Ende des Vormonats die Benchmark für den Folgemonat zu erdenken. Wir brauchen doch … Weiterlesen

Mai 29, 2019 · Hinterlasse einen Kommentar

Visum

Ich steh da ganz brav in der Schlange Und wart da schon ein ganzes Leben Vor dem Termin ist mit doch bange Viele wollen dorthin streben Ich hab den Antrag … Weiterlesen

Mai 12, 2019 · Ein Kommentar

Rede zur Eröffnungsfeier Vinzidorf Wien

Als Obmann des Vinzidorfes Wien durfte ich anläßlich der Eröffnungsfeier am 15.11.18 die folgende Rede halten:   SG Exzellenz! Lieber Wolfgang! Sehr geehrte Damen und Herren! Liebe Menschen! Ich darf … Weiterlesen

Januar 17, 2019 · Hinterlasse einen Kommentar