Ulrichs Blog

einfache Gedanken zum täglichen Irrsinn

Lesung HUMANISMUS IST NICHT HEILBAR 27.6.2018

Ich freue mich, wieder eine Lesung (diesmal aus meinem neuen Buch „Humanismus ist nicht heilbar„) ankündigen zu können. Ort: das altbewährte SOUNDJETZT auf der Döblinger Hauptstrasse 23-25 Datum und Beginn: … Weiterlesen

Mai 14, 2018 · Ein Kommentar

Gedicht zum LCC-Frühlingsmarathon

Jetzt will ich Sympathie bekunden, lauf ich im Prater meine Runden: Vom Stadion geht´s im Pulk erst weg ein bisserl grad, dann bald um´s Eck Die Lusthaus-Straß sie gilt als … Weiterlesen

Mai 14, 2018 · Hinterlasse einen Kommentar

„HUMANISMUS IST NICHT HEILBAR“

Ich freue mich, mein neues Buch „Humanismus ist nicht heilbar“ ankündigen zu können, es ist ab sofort im MANZ-Verlag, sowie auch im Verlag Morawa erhältlich Wie auch in „An die … Weiterlesen

Ende der Geheimniskrämerei mit der Gesundheit

Ich schreib heut gern von Hämorrhoiden und vom Hühneraug am Zeh Das all wär sonst geheim geblieben doch heut pack ich´s nur mit Schmäh. Alle uns´re G´sundheitsdaten ab sofort nur … Weiterlesen

April 20, 2018 · Hinterlasse einen Kommentar

ich bin präsent nicht perfekt

Im Radio haben´s mich erschreckt sie sprachen heute vom „perfekt“ Hab nicht verstanden gleich den Sinn weil ich doch gegenwärtig bin Ich bin präsent in meinem Leben mag´s mir noch … Weiterlesen

April 11, 2018 · Hinterlasse einen Kommentar

wenn die Kirch den Vogel zeigt

Der Heilig Geist, sein Fest zu Pfingsten die meisten schert´s nicht im geringsten. Was soll das sein, die heilig Taube? An Vater, Sohn ich grad noch glaube. Doch zeigt die … Weiterlesen

April 8, 2018 · Hinterlasse einen Kommentar

ein österlicher Gedanke / zum Verrat

Palmsonntags Text ward grad verlesen Vernommen grad, wie es gewesen Dass Jesus ward verurteilt worden und dann für uns er ist gestorben. Nun, wir kennen die Geschichte auch, dann wie … Weiterlesen

März 30, 2018 · 2 Kommentare