Ulrichs Blog

Gedanken zum täglichen Irrsinn

Erfolg oder Anekdote? eins von beiden wird´s wohl sicher

Gedanke zum gestrigen Tag Am Weg zur U-Bahn, in Gedanken versunken, schließlich hing vom Ergebnis der folgenden Unterhaltung vieles ab, nicht nur für mich, sondern auch für einen Freund. Nein, … Weiterlesen

Juni 24, 2022 · Hinterlasse einen Kommentar

Es ist traurig

Wer sich gelegentlich in meinem Blog verliert kennt meine Gedanken, meine Zugänge, die sich in den Texten widerspiegeln, nein ich bin kein Optimist, ich interessiere mich nicht für die Hoffnung, … Weiterlesen

Memento Stardust

Memento Ziggy Stardust Wir sind doch Staub Memento mori, ja und in diesem Kontext, Mensch denke auch gleich dran, dass du Staub bist und zu Staub zerfallen wirst. Schon gut, … Weiterlesen

Februar 28, 2022 · Hinterlasse einen Kommentar

das Lied des Morgen

Ich bin des Heutes Tochter, MorgenIch lieb dich Vater, Heute sehr Ich bin ein Kind, leb ohne Sorgenund nehm des Vaters Red zur Lehr Du Papa schaffst mir doch mein … Weiterlesen

Februar 25, 2022 · Hinterlasse einen Kommentar

Lied der Hoffnung

Ich bin die Hoffnung, jenes Feuer,das wärmt die feste Hand am Steuer Ich bin der Glaube an das Morgen,der mildert all die heutig Sorgen Doch bin ich auch die böse … Weiterlesen

Februar 24, 2022 · Hinterlasse einen Kommentar

Mein Freund, ich danke Dir

Jonny,Janos,Jony (wie Du Dich einst am Gehsteig verewigen wolltest) ich danke Dir. Für jede Begegnung und auch jedes Kopfschütteln das Du in mir ausgelöst hast. Es geschah in Liebe und … Weiterlesen

Januar 25, 2022 · Hinterlasse einen Kommentar

Man sollte eigentlich

Ich liebe dieses Wort.. nicht.Denn, mir fällt kein Satz, der dieses „Man“ beinhaltet ein, der gleichzeitig auch einen konstruktiven Gedanken beinhaltet oder gar selber zur Lösung beiträgt. Wieso auch, haben … Weiterlesen

Dezember 11, 2021 · Hinterlasse einen Kommentar

ich wär gern wütend

Die beiden Seelen in meiner Brust Oder waren es Engerl und Teuferl auf der Schulter? Wie schön wäre es, wenn ich mich nur in der Benennung dieses Blogbeitrags nicht mehr … Weiterlesen

November 25, 2021 · 2 Kommentare

Der runde Tisch / Eine Fantasie

Ich fantasiere von einem Treffen, gern an einem runden Tisch. Eingeladen sind Ganzheitsforscher, Universitätsvirologen, Alternativmediziner oder auch jene, die mit ihrem eigenen Weg erfolgreich gegangen sind.Ich muss gestehen, es fehlt … Weiterlesen

November 21, 2021 · Hinterlasse einen Kommentar

Wie konnte ich nur glauben

Hoffentlich bald vorbei„Ich freue mich schon, wenn das Jahr endlich vorbei ist“, ja an diesen Satz erinnere ich mich sehr sehr gut, zumal ich ihn selber auch vor ungefähr 365 … Weiterlesen

November 19, 2021 · Hinterlasse einen Kommentar

Mein Freund Georg

Danke Georg Gelegentlich treffe ich auf der Straße einen guten Freund, Georg mit Namen – wobei er auch Peter, Michael oder auch Sandra (dann wohl eher Freundin) heißen könnte. Wir … Weiterlesen

November 17, 2021 · Ein Kommentar

was heut altmodisch ist

Ein heutiges Gespräch mit meiner Göttergattin ließ mich schmunzeln: „ich bin ja noch altmodisch, ich bestelle über das Notebook“ ließ sie verlauten, worauf ich dann überlegte, dass meine erste – … Weiterlesen

August 29, 2021 · Hinterlasse einen Kommentar

Warum Hoffnung bremst und der Teller größer sein kann als wir glauben

Hoffnung ist wichtig, sie ist das Licht am Ende des Tunnels und die Dämmerung vor der Morgenröte. Keine Frage. Hoffnung wärmt und gibt dem Zweifelnden eine rettende Hand. Und sie … Weiterlesen

Juni 23, 2021 · Hinterlasse einen Kommentar

Gedicht an die Mediation

Mein Nachbar ist wahrer Trottl, wenn ich über die Straße zottl Grüßt der Depp mich nie und nimmer doch sein Hund, der ist noch schlimmer Dann war da auch noch … Weiterlesen

Juni 21, 2021 · Hinterlasse einen Kommentar

Der VerhandlungsHaka

https://wp.me/p4iK5U-gs Ein Text den ich eigentlich auf meinem beruflichen Blog mediationwanderer.wordpress.com veröffentlicht habe, doch passt er auch ganz gut hier rein, vor allem in Bezug auf meine Liebe zu Neuseeland

Juni 11, 2021 · Hinterlasse einen Kommentar

Meine Wut

Wenn die Hitze in den Kopf steigt, die bis dahin entspannten Hände sich verkrampfen und sich gar zu Fäusten ballen wollen, wenn sich der Hals verkrampft und das nächste Wort … Weiterlesen

Juni 11, 2021 · Hinterlasse einen Kommentar

Mein Eisberg

Schon der Titanic wurden jene 90 Prozent des Eisbergs zum Verhängnis, die eben nicht inselgleich aus den Nordatlantik ragten, sondern im schwarzen Wasser der Nacht den Schiffsrumpf aufrissen. In der … Weiterlesen

Mai 26, 2021 · Hinterlasse einen Kommentar

Ein Satz zur Wahrheit

Die Realität scheint heutzutage nur eine von unendlich vielen Varianten im politischen Kaleidoskop der Argumente

Mai 21, 2021 · Hinterlasse einen Kommentar

Mediation – Unser Buch im Linde-Verlag

Ein Großteil des Buches ist der Praxis der Mediation (Familie, Erbschaft,Nachbarschaft) gewidmet, wenngleich in Exkursen auch beispielsweise auf philosophisch-ethische Themen wie die Wahrheit aus Sicht der Mediation, Berufsethik oder auch … Weiterlesen

Mai 11, 2021 · Hinterlasse einen Kommentar

Meine Beziehung

Ach ja, etwas gaaanz anderes noch, etwas persönliches zu meiner Beziehung…. zum Laufen. Es ist ja nicht das erste Mal, dass Du mir durch mühsame Zeiten hilfst. Auch in der … Weiterlesen

April 21, 2021 · Hinterlasse einen Kommentar